fbpx
+49 6027 7180599 mail@mail.com Mo-Fr: 10.00 - 18.00

Z900 50th Jubiläum

Kawasaki feiert ein halbes Jahrhundert Z-Modelle: Die 50. Jubiläumsausgabe der Supernaked Z900 ist in das Firecracker Red der Z1100GP gekleidet, dem dominierenden luftgekühlten Z-Modell der 1980er Jahre. 

Dieser Rotton - den man auch bei der legendären GPZ900R findet - war damals Kawasakis Signature-Farbe. Als weiterer edler Akzent sind die Außenrohre der Gabel golden eloxiert und der Rahmen in glänzendes Schwarz gehüllt. Mit dieser einzigartigen Farbgebung wird die Z900 Z 50th Edition in der neuen Saison sowohl mit voller Leistung als auch für A2-Führerscheininhaber mit einer drosselbaren 70 kW-Version erhältlich sein.

Kawasaki Z900 50th Anniversary

Kawasaki Z900 50th Anniversary

"Firecracker Red"
Kawasaki Z900 50th Anniversary

Kawasaki Z900 50th Anniversary

"Firecracker Red"
Kawasaki Z900 50th Anniversary

Kawasaki Z900 50th Anniversary

"Firecracker Red"
Kawasaki Z900 50th Anniversary

Kawasaki Z900 50th Anniversary

"Firecracker Red"
Kawasaki Z900 50th Anniversary

Kawasaki Z900 50th Anniversary

"Firecracker Red"
Previous Next Play Pause

Jeder Käufer eines der Z 50th Sondermodelle wird anlässlich der ehrwürdigen Geschichte der Z Familie außerdem ein spezielles Magazin über die legendäre Kawasaki Z Tradition erhalten. 
Z1 bis Z 50th Edition Kawasaki feiert ein halbes Jahrhundert Z Modelle. 

Fünfzig Jahre nach dem Erscheinen des allerersten Z Modells hat Kawasaki fünf besondere Z 50 Jubiläums Editionen angekündigt. Mit dem ikonischen SuperFour 900 Modell Z1 von 1972 als Ur Ur Großvater decken diese fünf Special Editions ein breites Spektrum ab, das die große Attraktivität dieser beliebten Kawasaki Markenfamilie unterstreicht.

 

 

 Return of the Firecracker

Rückkehr des Feuerwerkskörpers

Die Jubiläumsausgaben zum 50-jährigen Jubiläum der Supernaked Z900 und Z650 sind im Firecracker Red der Z1100GP, dem dominierenden luftgekühlten Z-Modell der 1980er Jahre, gekleidet. Dieser Rotton – auch auf dem zu finden
legendäre GPZ900R – war Kawasakis charakteristische Farbe der damaligen Zeit. 

 Gold Logos

Gold Logos

Dunkelblaue und silberne Highlights akzentuieren die leuchtend rote Farbe. Wie bei den damaligen Modellen sind das „Z“-Emblem und das Kawasaki-Logo in Gold ausgeführt, was diese Modelle noch weiter von ihrem Standard unterscheidet
Gegenstücke. Bei der Z900 setzen goldfarbene Gabelaußenrohre einen weiteren hochwertigen Akzent.

 Rote Räder

Rote Räder

Rote Räder mit silbernen Nadelstreifen tragen zum aufsehenerregenden Styling bei.

 

 Sondersitz

Sondersitz

Spezielles Sitzleder hat eine andere Textur als das Standardmodell.

 Kotflügel-Logo vorne

Kotflügel-Logo vorne

Ein Gedenklogo „Z 50th“ ziert den vorderen Kotflügel.

 

Technische Daten:

 
Motortyp
Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Reihenvierzylinder
Hubraum
948 cm³
Bohrung x Hub
73,4 x 56 mm
Kompressionsverhältnis
11.8:1
Ventilsteuerung
DOHC, 16 Ventile
Gemischaufbereitung
Einspritzung: Ø 36 mm x 4 mit Sekundär-Drosselklappen
Anlasser
Elektro
Motorschmiersystem
Druckumlaufschmierung, Nasssumpf
Bremse, vorne
Halbschwimmend gelagerte Doppelscheibenbremse mit einem Durchmesser von 300 mm. Bremssattel: Vier Kolben
Bremse, hinten
Einscheibenbremse mit einem Durchmesser von 250 mm. Bremssattel: Einkolben
Radaufhängung, vorne
41 mm Upside-down-Gabel mit Zugstufendämpfung und einstellbarer Federbasis
Radaufhängung, hinten
Horizontal angeordnete Back-Link-Federung mit Zugstufendämpfung und einstellbarer Federbasis

 

Maximale Leistung
92,2 kW {125 PS} / 9.500 /min
Kraftstoffverbrauch
5,7 l/100 km
Drosselkit 85 kW
Available
CO2 Emissionen
132 g/km
Maximales Drehmoment
98,6 N•m {10,1 kgf•m} / 7.700 /min
Getriebe
6-Gang
Endantrieb
Dichtringkette
Primärübersetzung
1.627 (83/51)
Getriebeübersetzungen 1.
2.692 (35/13)
Getriebeübersetzungen 2.
2.059 (35/17)
Getriebeübersetzungen 3.
1.650 (33/20)
Getriebeübersetzungen 4.
1.409 (31/22)
Getriebeübersetzungen 5.
1.222 (33/27)
Getriebeübersetzungen 6.
1.034 (30/29)
Endübersetzung
2.933 (44/15)
Kupplung
Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt
Rahmentyp
Gitterrohrrahmen, hochfester Stahl
Nachlauf
110 mm
Federweg vorne
120 mm
Federweg hinten
140 mm
Reifen, vorne
120/70ZR17M/C (58W)
Reifen, hinten
180/55ZR17M/C (73W)
Lenkwinkel L/R
33° / 33°
L x B x H
2.070 x 825 x 1.080 mm
Radstand
1.455 mm
Bodenfreiheit
145 mm
Tankinhalt
17 Liter
Sitzhöhe
820 mm
Gewicht fahrfertig
212 kg